Über uns

Wer sind wir?

Das Umzugsunternehmen PIZ3 GmbH gibt es nun schon seit über 4 Jahren. Grund genug, eine kurze Bilanz zu ziehen. Sicher ist, dass wir in den ersten zwei Jahren schon viel erlebt und gesehen haben. So haben wir Umzüge nach England, Italien und Kroatien gemacht sowie die meisten Regionen der Schweiz kennengelernt. Mittlerweile ist ein sehr professionelles und motiviertes Team auf die Beine gestellt worden. Durch interne und externe Ausbildungen wurden unsere Mitarbeiter auf nahezu alle Situationen vorbereitet, die im Umgang mit Kunden und deren Ware im Transportbereich vorkommen können. So wurde unser Team auf Möbelmontagen und Demontagen jeglicher Art geschult. Ob Möbel von Pfister, Ikea oder Designermöbel von USM Haller, wir demontieren und montieren Ihnen alles.

Warum PIZ3?

Der Firmenname „PIZ3“ setzt sich aus dem Folgenden zusammen:

P: Professionelles

I: Intelligentes

Z: Zügeln

(Il Piz heisst im romanischen „die Spitze“!)

Die Zahl 3 steht für unsere Kernkompetenzen:

– Privat- und Geschäftsumzüge aller Art

– Auslieferung und Aufbau Ihrer neuen Möbel.

– Möbellager

Gleichzeitig bieten wir die Entsorgung Ihrer alten Möbel an oder kümmern uns um ein Reinigungsunternehmen, welches Ihre Wohnung termin- und abgabegerecht putzt. Sie brauchen außerdem noch einen Maler? Kein Problem, auch diesen organisieren wir für Sie! Sie wissen ja: Geht nicht, gibt‘s nicht!

Wie profitieren Sie von uns?

Kurze Anfahrtswege senken die Kosten für Ihren Umzug. Zudem können wir kurzfristig geplante Aufträge noch fachgerecht erledigen. Für das unverbindliche Beratungsgespräch kommen wir persönlich zu Ihnen nach Hause. So können wir Ihnen eine genaue Offerte erstellen und Sie fachmännisch und professionell bei Ihrem Umzug beraten. In der Region kennen wir uns gut aus und wissen um die Gegebenheiten im Engadin. Im Winter, wie auch im Sommer… Vielleicht kennen Sie ja den ein oder anderen Mitarbeiter aus unserem Team bereits persönlich. Bei einem Unternehmen aus dem Engadin, mit einheimischen Arbeitskräften ist das ja immer möglich!

Das PIZ3 Team.